(13.02.2018) Und wieder ein Neuzugang. Am Samstag kam Kater "Peti" zu uns. Er lebte zuvor bei einem alten Ehepaar welches in eine kleine Wohnung gezogen ist und "Peti" dorthin nicht mitnehmen wollte. Auch die Kinder und Verwandschaft wollte "Peti" nicht aufnehmen. Peti war zunächst völlig verängstigt und verschreckt. Gestern Abend ist er nun in die Katzenwohnung zu den anderen Katzen gekommen. Drückt bitte alle fest die Daumen das "Peti" sich gut einlebt und glücklich wird!

27749879 1579831742064287 6257677559686779877 n

27908057 1579831738730954 2356542376230733075 o

(13.02.2017) Heute erreichte uns eine großartige Spende der Firma Fressnapf. Diverse Ausstattung für unsere Katzenwohnung und Hundebetten. Besonders Hund Lydon freut sich sehr, denn sein Hundebett war leider vor einer Woche kaputt gegangen. Nun kann er endlich wieder vernünftig schlafen. Der Tierlebenshof bedank sich herzlich bei Fressnapf.

27867049 1579748988739229 3105794799773502722 n

27797841 1579748992072562 2632838723983610702 o

27797423 1579748995405895 8797996167428186534 o

27907765 1579749078739220 1532852819445710772 o

(11.02.2018) Nachtrag:
Glück im Unglück. Dank dem netten Support von Hetzner.
In einem komplett-Backup des Rechenzentrums war die Datei noch vorhanden und wir haben sie wieder! Damit ist unsere Seite ab sofort wieder am Start! 
https://www.tnbbev.de/index.php/patenschaften
xxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx xxxx

Das Ende für über 100 Tiere durch einen falschen Klick am PC?

Leider haben wir soeben mit einem falschem Klick unsere komplette Website mit Datenbanken und Backups gelöscht. Alle Seiten wo man Patenschaften abschließen konnte, die Lebensgeschichten der Tiere..., alles weg. Alle Geschichten über die Tiere seit 2010... Das schlimme ist, dass wir nun keine neuen Paten gewinnen können und keine Spenden - die wir für den laufenden Betrieb des Tierlebenshofs ja unbedingt benötigen - mehr sammeln können. Das ist ein wirkliches Unglück und vermutlich das Ende.... Was nun? Wenn ihr unsere Website also nicht mehr findet: Es ist nur die Website weg - wir sind noch da!

27750518 1577218518992276 1692365295457514626 n

(13.2.2018) Warum hat nur keiner Interesse an mir 

Wir suchen dringend ab sofort eine lebenslange Sonder - Pflegestelle für diesen Mix in Berlin oder Umland. Wer hat Erfahrung und Interesse? Er ist 16 Monate alt, und kann nicht mehr in seinem jetzigen Zuhause bleiben. Er ist Stubenrein, hat jedoch angeblich Gehörschaden und reagiert nur auf lautes Pfeifen. Mit anderen Rüden versteht er sich nicht. Er ist kastriert. Mit Männern hat er nicht allzu gute Erfahrung und reagiert daher wohl entsprechend skeptisch. Mit dem Arrangement "lebenslanger Sonderpflegeplatz" können Sie sich, wenn die Voraussetzungen passen, diesen hier vorgestellten Hund zu sich holen. Eine Vermittlungs- oder Schutzgebühr gibt es nicht. Dafür aber Ihr Einverständnis zu unseren Verträgen und damit, dass der Hund sein ganzes Leben unter dem Schutz des Tierlebenshof Projekts des TNBB e.V. steht.

27540109 1574032332644228 7908814021071169680 n